Follow by Email

Freitag, 14. Februar 2014

KINDERTRÄUME

                                                                       
Was sind die Dinge, von denen wir als Kinder am meisten geträumt haben? 

Ein Tretroller, eine eigener Hund, eine Barbie Zimmer, ein Tonbandgerät, ein Leben als Indianer oder einen eigenen Spielzeugladen…?











Nichts habe ich mir als Kind sehnlichster gewünscht, als ein eigenes Motorrad.




Doch wie bei den meisten von uns, ist auch mein Wunsch ein Traum geblieben. Denn meine Eltern konnten es sich einfach nicht leisten. 




Und so fuhr ich mit meinem Fahrrad durch die Gegend stellte mir einfach vor, auf einem Motorrad zu sitzen. Die Motorgeräusche kamen von meinen Stimmbändern und später von Spielkarten, die in den Speichen steckten.  










Die Dinge, von denen wir als Kinder am meisten geträumt haben, erfüllen wir uns als Erwachsene  häufig selbst. 



Und wir empfinden grosse Freude darüber, wenn wir unsere sehnlichsten Kindheitsträume doch noch erfüllen können: Wenn auch an unseren eigenen Kindern.










Die Yamaha PW 50 wird seit fast 3 Jahrzehnten unverändert gebaut und ist bis heute das beste und sicherste Kindermotorrad der Welt.




Nichts ist schöner, als mit den eigenen Kindern im Seitenwagen Motorrad zu fahren.


Und begegnet einem das Glück, gute Freund zu haben, die das genauso sehen, dann zählen diese Fahrten zu den schönsten, die wir in unserem Leben unternommen haben. 







Im Frühjahr auf die Schwägalp.




Cesi weiss genau, was Kinder wollen.



The next Motorcylce Generation.




Die richtige Körperhaltung in allen Fahrsituationen.



Doch nichts ist so cool, wie selber fahren.














Joshua und Moritz  mit unserer Panhead, als die noch nicht auf Kinder-tauglichen Seitenwagenbetrieb umgebaut war.










Loveride 2009 - Dübendorf








Moritz auf coolem Chopper in Landsberg/Lech.











Grosse Leistung: Swiss 500 Miles - Joshua im Seitenwagen



Im Morgengrauen bei Fribourg.









Yes - we have got the winning touch.




























Vintage Motorcycle Race in Walldürn - Joshua und Sylvia bei der technischen Abnahme



Moritz begann auf einer PW 50 - im Kraftstoff 42er Style.

Dagegen ist das schon ein echtes Motorrad: Kawasaki KLX 110 ccm mit 3 Gängen und 7 PS Leistung.


Moritz im Sommer 2013 auf seiner Kawasaki unterwegs im Zürioberland.